Geschäftsbereiche

Ferkel:

Unsere Ferkellieferanten produzieren nach von uns vorgegebenen Kriterien.

Wir nehmen Einfluss auf:

Alle Betriebe werden von unseren Beratern betreut.
Die Ferkel stammen aus den Ländern Deutschland, Niederlande und Dänemark.
Lieferung in jeder Gruppengröße möglich.

Schlachtschweine:

Wir bieten:

  • gleichbleibend gute Konditionen bei kontinuierlichem Absatz, auf Wunsch mit Liefervertrag
  • Lieferung zu verschiedenen Schlachthöfen möglich
  • Klassifizierung nach FOM oder AutoFOM
  • Verwiegung der lebenden Tiere zu Kontrollzwecken auf Wunsch möglich
  • Unmittelbare Mitteilung der Schlachtergebnisse telefonisch oder per Fax.
  • Hilfe bei der Sortierung der Schlachtschweine möglich, um eine optimale Vermarktung zu gewährleisten.
  • Wir informieren Sie gerne über die Absicherung an der Börse
  • Ihre Wünsche nehmen wir ernst und sind stets bemüht diese umzusetzen, z.B. Verladezeiten, Schlachtbetriebe usw.
  • Wir setzen uns für Sie ein und sind stets bestrebt das Beste für unsere Lieferanten zu geben

Schlachtsauen / -eber:

Wir haben großes Interesse an der Vermarktung von Schlachtsauen / -ebern

Wir bieten:

  • beste Konditionen nach aktueller Wochennotierung
  • keine Unterscheidung im Preis von M1 und M2 , daß heißt die aktuelle M1 Notierung ist Abrechnungsgrundlage
  • Geringe Vorkosten, sie werden nach Lieferstückzahl unterschieden

Großvieh:

Vermarktung von Schlachtvieh:

  • Schlachtbullen
  • Schlachtfärsen
  • Schlachtkühe


Die Schlachttiere werden im Norden wie auch im Süden
zu Tageshöchstpreisen vermarktet

Wir bieten:

  • Kälber direkt aus Bayern
  • Fresser aus unseren Aufzuchtbetrieben
  • Absetzer aus Ostdeutschland (Weiblich / Männlich)